Abtauchen:
Der Swimming Pool als Metapher

Spiegel der Welt und Ort für Traumszenarien zugleich: Der Swimming Pool ist für die New Yorker Fotografin Karine Laval mehr als nur Badespaß.

Die in Frankreich geborene Fotografin Karine Laval hat ein Faible für schimmernde Wasseroberflächen. Sie ist fasziniert vom Element Wasser: „We often take it for granted and think of it as a simple, common substance, but it is mysterious and complex, with many implications in our lives….I find [it] appeasing, meditative and exhilarating. It speaks to the senses and it can be a vehicle for transformation and self-reflection, too.“

Auf einer Europa-Reise begann Laval Outdoor-Swimming Pools zu fotografieren – auch, um Erinnerungen aus ihrer Kindheit zu reaktivieren, sagt die Fotografin. Das Thema Wasser ließ sie nicht los. Später, in New York und in der Dominikanischen Republik, blieb sie ihrem Motiv treu. Zwischen den Jahren 2002 und 2006 entstand deshalb eine ganze Pool-Serie. „In this tropical setting, by the pool, I became fascinated by the liquid landscapes appearing and fading away like dreams…it seemed to echo my shifting states of mind, and I couldn’t resist trying to capture them. I see the pool as a metaphor, a mirror whose surface reflects the surrounding world but is also a gate into another, dream-like world.“

Nebenbei machen Lavals Fotos unglaublich Lust auf Sommer, Sonne und Entspannung. Einfach mal abtauchen – enjoy!

02.07.2015 | Kategorien Fotografie, Künstler | Tags , , , ,

Fotografie / Weitere Artikel

16.09.2016

Haiti
Fünf Jahre nach dem Beben

Fukushima, Kathmandu, Thailand – allen Orten ist gemein, dass sie vor nicht allzu langer Zeit Opfer einer schrecklichen Naturkatastrophe geworden sind. Nach der ersten großen Hilfewelle geraten …

18.03.2015

LEE FRIEDLANDER
Hinter den Kulissen der Modewelt

Der Fotograf Neil Friedländer wirft einen Blick hinter die glitzernde Fassade der New Yorker Fashion Week: Wir zeigen Bilder aus seinem Buch Dressing Up.

30.12.2016

#FollowFriday
BEST OF 2016

Bei Instagram gab es 2016 einiges zu sehen. Wir präsentieren Ihnen noch einmal die sieben besten, schönsten und inspirierendsten #FollowFridays des vergangenen Jahres.

17.10.2016

OFFstage
mit Fotograf
David Biene

Marteria, Queens of the Stone Age oder Jan Delay: David Biene hat rund 100 Musiker für seine Serie OFFstage fotografiert. Direkt nach dem Auftritt – verschwitzt, euphorisch oder völlig erschöpft. …

30.05.2017

In conversation with Dirk Braeckman

Dirk Braeckman’s photography allows viewers to create their own narrative. He suggests but never applies. His life-long oeuvre is dedicated to covering and uncovering the mystery. He is creating …

21.10.2016

Nadelstreifen

Vom 1. bis zum 31. Oktober 2016 findet in Berlin der European Month of Photography statt. Wir stellen Ihnen jede Woche eine Foto-Ausstellung vor, die Sie nicht verpassen dürfen.