Ich stricke mir einen Mann

In Deutschland leben etwa 20 Millionen Singles. Den richtigen Partner für’s Leben zu finden ist gar nicht so leicht. Die Lösung heißt: „Ich stricke mir einen Mann!“

Ob Noortje de Kejizer wohl den deutschen Film „Ich backe mir einen Mann“ gesehen hat und dadurch auf die Idee für ihr Projekt „The Knitted Boyfriend“ kam? Die Designerin aus Utrecht hat sich kurzerhand einen Freund gestrickt. Das Singledasein ist damit zwar nicht so wirklich aufgehoben, aber immerhin kann man mit dem Mann kuscheln wann man möchte und bequem ist seine Brust auch.

„My Knitted Boyfriend is a pillow with a story. A pillow with personality. To hug, to cuddle and to have a laugh together. Because this is a man who is always in a good mood, sitting on your sofa, on your floor or at your kitchen table. But what he enjoys most is to be in your bed, with your head on his chest and his arms wrapped around you.“ (Noortje de Kejizer)

Der Mann kommt zudem nicht mit leeren Händen ins Haus, sondern bringt ein illustriertes Buch und Accessoires mit sich, mithilfe derer man sich den Gatten nach Lust und Laune gestalten kann. Klingt zwar alles ein wenig creepy, irgendwie aber auch gar nicht so schlecht.

Das Video zum Projekt „My Knitted Boyfriend“

– Cloudy Zakrocki