Solange Knowles:
Seventy States

Beyoncés jüngere Schwester Solange Knowles zeigt ein „Interactive Dossier“ im Rahmen der Ausstellung Soul of a Nation im Tate Modern in London.

Seventy States, Solange Knowles Ferguson (2017) I Courtesy of Tate

Die Sängerin und Künstlerin Solange Knowles zeigt in der Tate Gallery of Modern Art ein „Interactive Dossier“, quasi eine digitale Leinwand, auf der Text, Bilder und Video ineinander übergehen. Solanges Werk ist Teil der Ausstellung Soul of a Nation: Art in the Age of Black Power, die sich in Form von Installationen, Filmen, Malerei und Skulpturen mit schwarzen Künstlern aus dem Umfeld des Civil Rights Movenments beschäftigt. Soul of Nation ist noch bis zum 22 Oktober 2017 in London zu sehen oder online auf der Webseite der Tate Gallery of Modern Art.

Seventy States, Solange Knowles Ferguson (2017) I Courtesy of Tate