MODEBIBEL
coming soon

Rizzoli New York veröffentlicht im Oktober ein Album mit exklusiven Modefotografien des Luxuslabels Louis Vuitton und durchläuft dabei den historischen Werdegang der Mode.

Wer nach einer passenden Lektüre für den Herbst sucht, darf sich ab dem 15. Oktober auf „Louis Vuitton Fashion Photography“ freuen, ein gebundener Bildband mit über 200 spektakulären Modefotografien. In exklusiver Zusammenarbeit mit dem französischen Prestige Label Louis Vuitton erklärt und demonstriert der amerikanische Verlag Rizzoli New York die Entwicklung der Mode von den 1950er Jahren bis heute und bedient sich dabei an Werbekampagnen, exklusiv ausgewählten Kollektionen und Zeitschriftenartikeln von und über das französische Modehaus. Unter die Liste der Fotografen fallen Größen wie Peter Lindbergh, Helmut Newton, Mario Testino und Patrick Demarchelier – Künstler, die die Modefotografie in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich geprägt haben.

Die knapp 400 Seiten starke Modebibel ist ab dem 15. Oktober für rund 80€ in französischer und englischer Sprache erhältlich. Ab dem 1. Oktober kann man sich zudem die Deluxe-Edition für knapp 130€ ins Regal stellen, die in allen Louis Vuitton Geschäften und online erhältlich ist und mit einer exklusiven Bindung in weißem Canvas sowie einer von drei verschiedenen Titelfotografien zur Auswahl daher kommt.

Für den ersten Vorgeschmack hier ein paar Aufnahmen aus „Louis Vuitton Fashion Photography“:

Von: Katja Andreae