Sorrenti’s Muse

Fotograf Mario Sorrenti bringt einen Bildband mit bisher unveröffentlichten Bildern von Kate Moss heraus.

"Kate" von Mario Sorrenti

50 nie gesehene Portraits der jungen Kate Moss füllen die Seiten des neuen Bildbandes Kate. Für diesen hat sich der italienische Fotograf Mario Sorrenti mit dem weltweit führenden Verlag für Design, Fotografie, Architektur und bildender Kunst, Phaidon, zusammengeschlossen. Die schwarz-weiß Fotografien zeichnen sich durch die Intimität und die erzählerischen Einsichten in das Leben des ehemaligen Liebespaares aus.

Mario Sorrenti: “I remember sitting next to her and feeling like my heart was going to stop; her beauty overwhelmed me.”
Tweet this

Sie dienten als Inspiration für die Calvin Klein „Obsession“ Parfum-Kampagne von 1993, die der damals 18-jährigen Kate Moss zu ihrem internationalen Karrieredurchbruch verhalf. Die Beziehung zwischen dem Model und dem Fotografen hielt zwei Jahre. In der Einleitung von Kate erzählt Sorrenti von seiner ersten Begegnung mit Kate Moss 1991: „I remember sitting next to her and feeling like my heart was going to stop; her beauty overwhelmed me.“

 

Den Bildband Kate gibt es ab sofort online zu kaufen.