Restless

Auf YouTube gibt es jetzt den Clip zu „I’m a Lie“ zu sehen, bei dem Charlotte Gainsbourg erneut Regie geführt hat.

Der Text zu Iʼm a Lie handelt von Schüchternheit. Das gilt allerdings nicht für das Video zum Song, dort hat Charlotte quasi durchgängig ein tête-à-tête mit der Kamera: schlaflos im Bett, vor dem Spiegel und selbst unter Wasser wird die Sängerin von der Kamera „verfolgt“. Im Gegensatz zu den Vorgängervideos Deadly Valentine und Ring-a-Ring O’Roses (in denen Gainsbourgs sechsjährige Tochter Jo beziehungsweise Sohn Ben Attal zu sehen sind) fällt Iʼm a Lie erneut in die Kategorie der eher düsteren Gainsbourg-Videos.

 

Ein Interview mit Cover-Star Charlotte Gainsbourg gibt es online und in der aktuellen Winter-Ausgabe (erhältlich im TicTail-Store und als E-Paper).

11.01.2018 | Kategorien Daily Dust, Musik, Video | Tags , , ,