TUNE IN
Musikvideos der Woche

Tyler, The Creator bekommt ein neues Gesicht, Kendrick Lamar nimmt uns mit ins Museum, Samantha Urbani huldigt den 90ern, Action Bronson hat keine Ahnung, worum es geht und The Killers frönen ihrer Männlichkeit.

Tyler, The Creator – Who Dat Boy

Was für ein wahnsinniges Video. Tyler, The Creator sprengt sich das Gesicht weg, lässt sich von A$AP Rocky ein neues transplantieren und flüchtet vor der Polizei. Genial.

Kendrick Lamar – ELEMENT.

Kendrick Lamar hat sich gemeinsam mit Regisseur Jonas Lindstroem und dem The-Little-Homies-Team mal wieder übertroffen. Jedes einzelne Standbild dieses grandiosen Videos könnte im Museum hängen. Muss man einfach so sagen.

Samantha Urbani – Go Deeper 

Ein bisschen Sade, ein bisschen TLC – fertig ist die neue Single von Samantha Urbani. Die Sängerin versteht es perfekt, den Sound der 90er mit dem Jetzt zu verbinden.

Action Bronson – Let Me Breathe

„Ich weiß nicht, wie ich das Video erklären soll. Am besten ist, wenn man es sich selbst ansieht“, sagt Action Bronson am Anfang seines neuen Clips. Recht hat er. Oh, und ein neues Album von ihm kommt bald auch!

The Killers – The Man

Fünf Jahre nach Battle Born gibt es wieder ein Lebenszeichen von The Killers. The Man ist die erste Single aus dem bald erscheinenden Album Wonderful Wonderful.