TUNE IN
Musikvideos der Woche

Der A$AP-Mob besingt Raf Simons, This Is The Kit kommt mit Entspannungs-Folk, Mount Kimbie tun sich mit King Krule zusammen, Jen Cloher singt über die australische Kleinstadt-Tristesse und Danny Brown arbeitet an seinem Status als HipHop-Querkopf Nummer 1.

A$AP Mob – RAF feat. A$AP Rocky, Playboi Carti & Quavo

A$AP Rocky holt seinen Mob dazu und lädt auch gleich noch Playboi Carti und Quavo von den Migos ein und so versammelt sich auf dieser Hommage an Modedesigner Raf Simons wohl mit das heißeste, was US-Rap dieser Tage zu bieten hat.

This Is The Kit – Hotter Colder

Entspannt gespielter Country-Folk kommt diesen Sommer von This Is The Kit, dem Projekt von Kate Stables. Auch Hotter Colder ist wieder so ein geil geschrammeltes und vor sich hingesummtes Stück Musik.

Mount Kimbie – Blue Train Lines feat. King Krule

Die beiden Post-Dubstep-Boys verstehen sich scheinbar sehr gut mit King Krule, featurten sie den Rotschopf mit der Reibeisenstimme doch schon auf ihrem letzten Album. Jetzt erscheint ein neues Album des Duos – und King Krule ist wieder mit von der Partie. Nice!

Jen Cloher – Regional Echo

Lust auf ein bisschen Singer-Songwriter-Musik über das Leben in der australischen Kleinstadt? Dann seid ihr bei Jen Cloher richtig.

Danny Brown – Lost

Danny Brown arbeitet weiter an seinem Status als einer der eigenständigsten und dadurch interessantesten Rapper unserer Zeit. Lost ist ein Kopfnicker-Track, wie er im Buche steht – in Kombination mit dem im Traphouse gedrehten Schwarz-Weiß-Video wird eine richtig feine Sache daraus.