TUNE IN:
Die Musikvideos der Woche

How To Dress Well weint der Jugend nach, Tegan and Sara promoten die LGBTQ-Szene, French Montana und Drake mache Meme-Musik, Sway Clarke braucht nicht viel und Beach House bebildern ihren Dream Pop.

How To Dress Well – Lost Youth / Lost You

How To Dress Well ist zurück – und zwar besser denn je! Lost Youth / Lost You ist ein kraftvoller Abgesang auf die Adoleszenz und damit einhergehende Amourösitäten jeglicher Art. Und das Video ist obendrein auch noch ein Traum.

Tegan and Sara – Faint of Heart

Dass Tegan and Sara gerade Stammgäste in dieser Kolumne sind, hat einen triftigen Grund. Dreht das Duo doch ein Video zu jedem Song ihres neuen Albums Love You To Death. Im Clip zu Faint of Heart sind ausnahmsweise aber mal nicht die beiden, sondern vielmehr die unterschiedlichsten Mitglieder der LGBTQ-Szene beim Performen zu sehen. Wunderschön!

French Montana – No Shopping feat. Drake

Dass Drake ein wandelndes Meme ist, wissen wir ja schon. Jetzt hat er sich aber auch noch French Montana ins Boot geholt, um gemeinsam mit ihm noch mal ein nächstes Level der Viralität zu erreichen. So sieht man die beiden zu Beginn des Videos als schmierige Lebemänner fachsimpeln und im weiteren Verlauf des Songs No Shopping packen die beiden wieder Eins-A-Grimassen, -Tanzmoves und -Kopfmoden aus.

Sway Clarke – I Don’t Need Much

Ursprünglich aus Toronto, wohnt Sway Clarke seit ein paar Jahren in Berlin – und porträtiert seine Wahlheimat gleich mal im Video zu seiner neuen Single I Don’t Need Much.

Beach House – The Traveller

Beach House waren 2015 nicht ganz untätig und haben tatsächlich zwei Alben herausgebracht. The Traveller stammt von der Platte Thank You Lucky Star und bekommt hier einen kunstvollen Clip spendiert.

Musikvideos der Woche / Weitere Artikel

11.04.2017

FRISCH
Die Musikvideos der Woche

Cassius setzen auf Kopfstimmen, Yumi Zouma covern Oasis, Max Richard Lessmann preist die Romantik, NxxxxxS macht Beats auf die französische Art und Toro Y Moi zockt wieder an der Klampfe.

26.02.2016

BRANDNEU:
Die Musikvideos der Woche!

Majid Jordan lernen voneinander, Moderat erinnern sich, Adesse bleibt und Lola Marsh spielen das Händeklatschen-Spiel auf Autodächern bei Sonnenuntergang. Unsere Videos der Woche!

27.10.2015

NAGELNEU:
Die Musikvideos der Woche

Chairlift laufen sich für ihr neues Album Moth warm, während dd elle die alten Kamellen seiner ersten EP noch mal rauskramt und mit Video versieht. Den Sorte Skole machen alles wie immer, Jesper …

18.04.2017

BRANDNEU
Die Musikvideos der Woche

Alt-J drehen in Mexiko, Hercules & Love Affair huldigen dem Goth der 90er Jahre, Feist kommt nach sechs Jahren zurück, Sylvan Esso machen Synthpop Marke Eigenbau und TOPS haben die Wohlfühlmusik …

28.03.2017

BRANDNEU
Musikvideos der Woche

Migos sind jetzt Punk, Charli XCX hat schon wieder die nächste Single am Start, Nite Jewel kommt mit discoidem R’n’B, Hoops zocken Indie-Hymnen und Kaind erschafft Pop ohne Pathos.

21.07.2015

BRANDNEU:
Die Musikvideos der Woche

Young Ejecta sind melancholisch-musikalisch, Summer Camp laden zum Zombie Run auf der Rollschuhbahn, Kimbra gräbt in Berliner Fabrikgebäuden nach Gold, ILoveMakonnen holt die Klampfe raus und Pool …