BRANDNEU
Die Musikvideos der Woche

Grimes haut gleich sieben Musikvideos raus, Weyes Blood singt über die Gen Y, Sporting Life hat sich mit Evy Jane zusammengetan, Nobody’s Face reist ins Niemandsland und Yung Hurn ist durchsichtig.

Grimes – Belly of the Beat

Gleich sieben Videos hat Grimes in der letzten Woche veröffentlicht. Die Clips mit einer Gesamtspielzeit von 38 Minuten tragen den Titel AC!D Reign Chronicles und wurden allesamt auf der Europa-Tour von Grimes gedreht. Klar, dass Belly of the Beat mit schönem Alpen-Panorama daherkommt.

Weyes Blood – Generation Why

Noch diesen Monaten erscheint mit Front Row Seat To Earth das neue Album von Weyes Blood. Vorher gibt’s mit Generation Why aber noch einen wunderschönen Abgesang auf das orientierungslose Aufwachsen der Gen Y.

Sporting Life – Court Vision feat. Evy Jane

Sporting Life dürfte man als Mitglied des New Yorker Rap-Trios Ratking kennen. Wenn bei den drei Jungs gerade nichts ansteht, dann produziert Sporting Life auch eigene Releases – zum Beispiel Slam Dunk II auf dem sich auch der Song Court Vision mit der Sängerin Evy Jane aus Vancouver findet.

Nobody’s Face – Follow Me

Nobody’s Face kennt man als ständigen Begleiter von Marteria und Marsimoto auf den Bühnen dieses Landes. Jetzt hat der gute Mann auch ein eigenes Album am Start und vermengt darauf HipHop und Elektronisches zu einem ziemlich bunten Trip ins Niemandsland.

Yung Hurn – Durchsichtig

Gerade erst hat Yung Hurn Rotwein als wichtiges Lebenselixier angepriesen, da wirft er sich schon in allerfeinsten Camouflage-Zwirn und turnt in Tarnfarben durch Tokio.