Verloren geglaubtes Lied der 17-jährigen Amy Winehouse veröffentlicht

Der Londoner Komponist und Producer Gil Cang hat einen bisher unveröffentlichten Demo-Track von Amy Winehouse auf seinem YouTube Kanal hochgeladen. Der Song „My Own Way“ wurde im Jahr 2001 aufgenommen.

Amy Winehouse Foto: Getty Images

Die Aufnahme entstand, als die damals 17-jährige Winehouse bei der Geschäftsführung des Labels Island Records vorsang. „Es war eine besonders schlimme Zeit in der Pop-Welt – viele schreckliche, schreckliche Girl-Bands und Boy-Bands… Als Amy zu uns kam und den Mund öffnete, waren wir alle beeindruckt“, erinnert sich Gil Cang.

Vor ihrem Tod arbeitete Winehouse an einem neuen Album, doch die Aufnahmen wurden von ihrem Label vernichtet, um eine posthume Veröffentlichung zu verhindern. Somit ist das Lied „My Own Way“ eine Raritäit für alle Amy-Fans. Unten gibt es die Stimme der jungen Amy zu hören. Tune in!

28.02.2018 | Kategorien Daily Dust, Musik | Tags ,

Musik / Weitere Artikel