Will Smith parodiert seinen Sohn

Jaden Smith hat als Musiker großen Erfolg und der Vater ist scheinbar mächtig stolz. So stolz, dass er seinen eigenen Sohn veräppelt.

Will Smith in seiner Version von "Icon"

Der Song „Icon“ von Jaden Smith hat bei Spotify über 100 Millionen Streams, das muss gefeiert werden, dachte sich wohl Vater Will Smith. Wie? Natürlich mit einer Parodie des Videos seines Sohnes Jaden. Lässig wie man Will Smith kennt, steigt er aus dem Auto und fängt an zu rappen, allerdings in Hausschuhen und mit Grillz auf den Zähnen, die ihm natürlich auch noch rausfallen. Auf seinem Instagram Account hat er mit seiner Version von „Icon“ seinem Sohn zu dem großen Erfolg gratuliert. Was für ein cooler Dad Will Smith doch ist, für jeden Spaß ist er zu haben und Jaden hat die Parodie auch direkt kommentiert mit: „Dad, das ist das Lustigste, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe.“ Das Video von Will Smith hat inzwischen selbst über eine Million views auf Instagram. Unten gibt’s die Kopie zu sehen und das Original-Video von Jaden Smith.

08.02.2018 | Kategorien Daily Dust, Musik, Video | Tags , , , , ,