Agyness Deyn auf der großen Leinwand

Das britische Model Agyness Deyn gibt im Film „Electricity“ ihr Leinwand-Debüt. Der Film erzählt eindrücklich die Geschichte einer jungen Frau, die an Epilepsie leidet und sich nach dem Tod ihrer Mutter auf die Suche nach ihrem verlorenen Bruder macht .

Der Film von Bryn Higgins ist ein visuelles Meisterwerk. Jagende Lichter und flirrende Farben werden zur Metapher für die epileptischen Anfälle, die Lily O’Connor (Deyn) immer wieder heimsuchen. Higgins wagt sich mit seinem Film an eine Krankheit, die im öffentlichen Bewusstsein kaum existiert – weltweit aber für über 65 Mio. Menschen Alltag bedeutet. Das ehemalige Model Deyn beweist mit der starken Rolle nicht nur eine große Portion Mut, sondern auch, dass hinter der schönen Fassade noch einiges an Talent auf uns wartet. Wir sind gespannt.

10.12.2014 | Kategorien Film, News | Tags , ,