BRANDNEU
Die Musikvideos der Woche

Hazel English macht Musik für Softeisschlecker, Mount Kimbie tun sich mit James Blake zusammen, Kendrick Lamar kommt jetzt schon mit einem der Musikvideos des Jahres, RIN chillt auf der Doverstreet und Mac DeMarco ist einfach Mac DeMarco.

Hazel English – Fix

Hazel English macht Musik, zu der sich ganz wunderbar auf dem Mopped rumcruisen, viel zu teurer Obstsalat aus Plastikbechern essen und spät Nachts dickmachendes Softeis schlecken lässt – vielleicht der Grund, warum das Video zur neuen Single Fix genau so aussieht. Ihr Debütalbum Just Give In / Never Going Home erscheint im Mai.

Mount Kimbie – We Go Home Together feat. James Blake

2009 kamen Mount Kimbie und James Blake ungefähr zur gleichen Zeit aus dem Nichts und demonstrierten, wie britische Clubmusik auch klingen kann. Acht Jahre später haben beide mehrere Alben veröffentlicht und sich weiterentwickelt, für das gemeinsame We Go Home Together aber wieder zueinander gefunden.

Kendrick Lamar – HUMBLE.

Kendrick ist wieder da – und das hat Amerika, seien wir ehrlich, bei der derzeitigen Lage auch bitter nötig. HUMBLE. ist die erste Single aus dem schon bald erscheinenden Nachfolger von »To Pimp a Butterfly« und macht definitiv Lust auf mehr.

RIN – Doverstreet

Genauso wie auch Doverstreet von RIN, der dieser Tage wohl mit das spannendste ist, was deutscher Rap zu bieten hat. So viel Style war selten.

Mac DeMarco – This Old Dog

Mac DeMarco muss man einfach lieben – ganz egal, ob es um die sehr gute Musik oder die ebenfalls exzellenten Bewegtbilder geht, die der Singer-Songwriter tatsächlich selbst zu verantworten hat. Das Album This Old Dog erscheint Anfang Mai.