DAILY DUST

Happy Friday: auf ins Wochenende mit unseren News des Tages!

David Lynch gibt sich die Ehre

Vielleicht möchte er seine geplätteten Fans darüber hinwegtrösten, dass er nie wieder einen Film drehen wird, vielleicht kann er den Start des Twin Peaks-Reboots aber auch einfach kaum noch erwarten, aber David Lynch ist nun erstmals selbst in einem brandneuen Trailer zur Showtime-Serie aufgetaucht. Weniger als zehn Tage vor dem US-Start (21. Mai) wird allerdings immer noch nicht viel gesprochen:

„Don’t stop ‚til you get enough“

Seit rund einem Monat wird gemunkelt, dass Supreme an einer Michael Jackson-Collection arbeitet – nun ist es offiziell. Via Instagram teilte das Label eine Preview, ein weißes T-Shirt mit dem Konterfei des King of Pop. Die Aufnahme ist Teil eines Editorials für das GRIND Magazine. Details zu weiteren Produkten und, ab wann die Capsule Collection verfügbar ist, gibt es noch nicht.



Supreme/GRIND Magazine S/S '17 Editorial 📷 @hannamoon69

Ein Beitrag geteilt von Supreme (@supremenewyork) am

Trailer: Marilyn Manson in Let Me Make You A Martyr

Ohne beleidigend zu werden, aber diese Rolle scheint Musiker Marilyn Manson wahrlich auf den Leib geschneidert worden zu sein: ein amerikanischer Auftragskiller namens Pope, der Kojoten häutet, Häuser niederbrennt und Dutzenden Menschen nach dem Leben trachtet. Natürlich hat Manson aka „God of Fuck“ das Drehbuch von John Swab und Corey Asraf zugesagt, nach einer Kickstarter-Kampagne und einjähriger Produktion gibt es nun den ersten Trailer zu Let Me Make You A Martyr. Ab Ende Mai läuft der Film in ausgewählten US-Kinos an.