DAILY DUST

Happy Tuesday: Das ist heute los im Netz!

Neue Woche, neues aus Twin Peaks

19 Tage vor dem Start der neuen Twin Peaks – Staffel halten uns die Macher der Show bekanntlich ohne Unterlass mit neuem – und altem – Material zur Serie bei Laune. Zuletzt hatte sich Showtime die Mühe gemacht, in einem knapp zweiminütigen Video zusammenzufassen, was bisher geschah. Heute folgt ein Teaser mit ausnahmslos neuen Bildern. Mit einer (wahrscheinlich fulminanten) 2-Stunden-Premiere starten die 18 Folgen der dritten Staffel Twin Peaks am 21. Mai auf Showtime.

Was würde Lorde jetzt hören?

Nachdem uns die Neuseeländerin jüngst mit frischer eigener Musik versorgt hat, teilt sie nun via Spotify, welche Songs ihrer Kollegen es ihr selbst angetan haben. Dabei ist Lordes Playlist keinesfalls eine einmalige Sache: die Sängerin hat versprochen, die Kompilation regelmäßig zu aktualisieren. Wir hören schonmal rein.

Dothraki-Erfinder startet Sprachkurs

Der ultimative Game of Thrones – Fan wird seine Urlaubsplanung für die Sommermonate angesichts folgender Meldung wahrscheinlich bereits über Bord geworfen haben: David J. Peterson, der Begründer der GoT-Sprache Dothraki, gibt quasi zeitgleich zum Start der siebten Staffel der Überserie einen Sechs-Wochen-Kurs in Dothraki an der kalifornischen Universität Berkeley. Während wir noch überlegen, wozu das außerhalb von Westeros eigentlich von Nutzen sein soll, müssen sich Anwärter auf den Studiengang mit der Anmeldung beeilen: es gibt nur 40 Plätze.

Hounds of Love: Australisches Regiedebüt überzeugt Kritiker ausnahmslos

Vielleicht sind es die 80er-Jahre-Vibes, vielleicht auch der Schauplatz Australien samt unverkennbarem Dialekt oder es liegt an der frischen, unverbrauchten Besetzung, aber Ben Youngs Regiedebüt Hounds of Love wurde zunächst in Venedig, dann beim Tribeca Filmfestival und nun mit einem 100-%-Score auf Rotten Tomatoes bejubelt. Der Psychothriller folgt der jungen Vicky Maloney (Emma Booth), die von einem Serienkiller-Ehepaar gefangen gehalten wird. Einen deutschen Kinostart gibt es noch nicht, aber einen ziemlich intensiven zweiten Trailer:

Unveröffentlichter Song von Prince geleaked

In den letzten 12 Monaten seit Prince’ Tod haben sich Gerüchte um Tablettensucht gerankt, es wurde um Nachlass gestritten und eine Reality-TV-Show geplant. Nun bekommen wir endlich einmal Nachrichten, die wir gerne hören: nämlich neue, bislang unveröffentlichte Musik des Sängers. Electric Intercourse wurde zwar von Prince & The Revolution bereits auf Tour gespielt, doch bislang gab es keine saubere Studioaufnahme, die zudem noch genau die richtige Dosis 80er-Sound für diese kurze Woche bietet.

House of Cards 5: der offizielle Trailer

Am 30. Mai kehren die Underwoods endlich zurück zu Netflix und es sieht ganz so aus, als hätten es die neuen Folgen in sich. Take a look:

Things get even stranger

Offenbar können wir uns bei der Fortsetzung von Stranger Things auf deutlich mehr Gänsehaut als bei der Pilotstaffel einstellen.“I think this season will be a lot darker. A lot more horror oriented. I think people are going to like it more than the first season”, hat Schauspieler Finn Wolfhard aka Mike gegenüber People verraten. Anbei sehen Sie das ganze Videointerview mit den Kids. Die neuen Episoden können Sie ab Halloween bei Netflix streamen.