DAILY DUST

Business as usual: unsere News des Tages!

Trailer: The Beguiled mit Kidman & Farrell

Sofia Coppola hat sich für ihren neuesten Film an ein Remake des 70er-Jahre-Thrillers The Beguiled gewagt und die Hauptrolle mit einer ungewöhnlich skrupellosen Nicole Kidman besetzt. Diese leitet ein Mädcheninternat im Süden der USA, in das sich ein verwundeter Soldat (Colin Farrell) während des Bürgerkrieges verirrt, den die Bewohnerinnen um Kirsten Dunst und Elle Fanning zunächst liebevoll „bemuttern“ und pflegen. Jedoch dauert es nicht allzu lange bis die Anwesenheit des jungen Soldaten die Harmonie im Haus gefährdet und die Geschichte eine brutale Wendung nimmt. Kinostart ist im Juni.

Will Smith erfüllt Wünsche

Nach anscheinend erfolglosen Verhandlungen um die Rolle des Dumbo mit Tim Burton, hat Will Smith nun offenbar eine andere Disney-Besetzung gefunden: Genie. 25 Jahre nach dem Animationsfilm arbeitet Regisseur Guy Ritchie derzeit an einer Realverfilmung von Aladdin und da die Dreharbeiten zu Bad Boys 3 vorerst auf Eis gelegt sind, stehen die Chancen gut, dass Smith Zeit für ein paar Gesangseinlagen und Teppichflüge hat.

 

Ist diese Serie der Nachfolger von Making A Murderer?

Mit The Keepers scheint sich Netflix thematisch irgendwo zwischen Casting JonBenet und Making A Murderer aufzustellen. Im Mittelpunkt der siebenteiligen Doku-Serie steht die Ermordung der Nonne Cathy Cesnik, deren lebloser Körper bereits 1969 in Baltimore gefunden wurde, deren Fall jedoch bis heute ungeklärt ist. Alle Spuren scheinen hinter die Mauern der katholischen Kirche zu führen und zu Fällen sexuellen Missbrauchs innerhalb der Glaubensgemeinschaft. Regisseur Ryan White hat versucht, der mysteriösen Geschichte auf den Grund zu gehen und mit zahlreichen Nahestehenden Cesniks, Journalisten und auch Politikern gesprochen. Bei Netflix ab dem 19. Mai. Das ist der erste Trailer:

Cowabunga!

Wenn Sie bei Michelangelo, Leonardo, Donatello und Raphael nicht zuerst an Künstler, sondern Schildkröten denken, sind Sie vermutlich in den 90ern und vor dem Fernseher mit den Ninja Turtles groß geworden. Mal ehrlich: eine kampfkunstfertige Turtle-WG im Abwasserkanal, die sich ausschließlich von Pizza ernährt? Was für eine großartige Story! Fand wohl auch US-Autorin Peggy Paul Casella und hat die Pizza-Rezepte der Turtle-Gang nun für ein Kochbuch zusammengestellt.