TRAILER
"The House That Jack Built"
von Lars von Trier

Der vielversprechende Trailer zu dem neuen Film von Lars von Trier ist da. In der Hauptrolle des Serienkillers Jack: Matt Dillon.

Mit „The House That Jack Built“ feiert der dänische Regisseur Lars von Trier in diesem Jahr sein Comeback bei den Filmfestspielen von Cannes. In seinem neuesten Werk, von dem jetzt der erste Trailer erschienen ist, geht es um das Leben des Serienmörders Jack, gespielt von Matt Dillon, und auch Uma Thurman und Riley Keough sind dabei. „The House That Jack Built“ wird voraussichtlich im Herbst in Deutschland anlaufen.