IKEA x HAY
So sieht die Colab aus

Seit mehr als einem Jahr ist bekannt, dass Schwedens Möbelriese IKEA und Dänemarks Designer aus dem Hause HAY zusammenarbeiten. Jetzt gibt es endlich erste Bilder der Kollektion YPPERLIG

Foto via nieuwsblad/IKEA

Bereits seit Jahren macht sich Teamwork in der Modewelt bezahlt: Puma macht es mit Rihanna, Adidas mit Kanye und Vetements bekanntlich mit jedem. Da scheint es nur logisch, dass jenes Konzept auch auf die Designbranche übergreift.

Mette und Rolf Hay, die Köpfe hinter der dänischen Firma HAY, haben sich auf diese Strategie bereits im vergangenen Jahr mit der H&M-Tochter Cos eingelassen, im Anschluss nistete das Paar sich buchstäblich bei IKEA ein. Geplant waren zu Beginn etwa 35 Stücke, nun sollen es insgesamt 65 Teile geworden sein, von Sofa über Tisch bis hin zu Lampen, Textilien und einem Remake der blauen FRAKTA-Tasche hat HAY IKEA seinen Stempel aufgedrückt. Während es vor ziemlich genau zwölf Monaten nur ein visuell ansprechendes, aber milde gesagt wenig aussagekräftiges Video zur Zusammenarbeit gab, wurden nun endlich Lookbook-Bilder veröffentlicht.

Ab Oktober gibt es alle Pieces in ausgewählten IKEA-Filialen, aber beeilen sollten Sie sich wahrscheinlich schon.

Alle Fotos via nieuwsblad/IKEA

12.07.2017 | Kategorien Daily Dust, Design, Shopping, Stil | Tags , , , ,