Seoul trifft Berlin
im KNOK Store

Ein neuer Concept Store im Südsternkiez bringt zeitgenössische koreanische Produktkultur nach Europa.
Der Knok Store in der Hasenheide 54

Der KNOK Store in Berlin-Kreuzberg bringt zeitgenössische koreanische Produktkultur nach Europa. Neben Ausstellungen von koreanischen Nachwuchskünstlern an den Wänden, findet man in dem neuen Concept Store im Südsternkiez auch Mode, Designobjekte, Kosmetik und Interieur aus Korea.

Die beiden Gründer Haelan Kim und Inti Castelazzi geben mit dem KNOK Store jungen koreanischen Designern und Marken auf 100 Quadratmetern eine Plattform, ihre Produkte dem europäischen Markt zu präsentieren. „Wir wollen eine Momentaufnahme des heutigen Seouls, abseits von Bekanntem wie Kimchi und K-Pop, abbilden. Es passiert so viel in den Bereichen Stil, Design, Architektur und Tech-Industrie und wir freuen uns, mit dem KNOK Store einen Ausschnitt davon zeigen zu können. Bisher als einziger Concept Store in Europa“, so Haelan Kim.

Die beiden Gründer Haelan Kim und Inti Castelazzi

Der KNOK Store in der Hasenheide 54 in Berlin ist ab sofort geöffnet. Eine Auswahl der erhältlichen Produkte finden Sie in unserer Bildergalerie.

28.06.2018 | Kategorien Berlin, Fashion, Stil | Tags ,