31.05.2016

Honey-Suckle Company

Von der galerie berlintokyo nach New York  ins PS1. Die HONEY-SUCKLE Company war das Kunstkollektiv der Jahrtausend­wende. Bis sie sich in Duft auflösten und jetzt zu einer großen Schau wieder …

29.04.2016

Videos als Therapie:
Petra Cortright im Interview

Seit über zehn Jahren filmt PETRA CORTRIGHT sich selbst. Das machte sie zu einer der erfolgreichsten Künstlerinnen der Post-Internet-Generation und zur neuen Muse von Designerin Stella McCartney. …

14.04.2016

Erwin Wurm
im Interview

Erwin Wurm ist ein Künstler, der sich traut, lustig zu sein. Der Österreicher setzt Häuser verkehrt herum auf Museumsdächer, steckt Menschen Stifte in Nase und Ohren und porträtiert sich selbst …

06.04.2016

NEW TALENT
Mafalda Millies

Sie hat Business und Politik studiert, doch dann zog es sie zum Film. Letztes Jahr wurde MAFALDA MILLIES’ erster Kurzfilm in Austin, Texas, auf dem “South by Southwest”-Festival gezeigt. Jetzt …

24.03.2016

Fotografin Bettina Rheims
im Interview

Die Fotografin Bettina Rheims hat mit ihrer Arbeit Pionierarbeit geleistet. Bereits in den 80er Jahren interessierte sie sich für die Transgenderszene, dokumentierte den Aufstieg eines neuen …

21.03.2016

Der radikal-materialistische
Fragebogen von INTERVIEW

Eko Fresh: Der deutscher Rapper und Schauspieler türkischer Abstammung erzählt, was er trägt, isst und kauft.

11.03.2016

Wer bin ich?

Selfiemania 2.0 – Künstlerin Amalia Ulman im Interview über die Unkultur sozialer Netzwerke und deren Illusion von Authentizität.

02.03.2016

Armory Show 2016 African Perspectives

Diese Woche startet in New York die Armory Show, eine der wichtigsten Kunstmessen Amerikas. Wir trafen Julia Grosse, die Kuratorin der Rubrik „Focus“ zum Interview.

22.02.2016

Berlinale 2016:
Lea van Acken

Gerade lief auf der Berlinale „Das Tagebuch der Anne Frank“ an, in der Hauptrolle: Lea van Acken. Uns erzählte die 16-Jährige von ihrem ersten Mal.

16.02.2016

BERLINALE Tag 5
Liebe im Sex-Club, Liebe unter Akademikern

Nicht gerade romantisch, aber: Der fünfte Tag der Berlinale handelt von der Liebe. Von der Liebe in Pariser Sex-Clubs, zwischen New Yorker Akademikern und von der zu einem verstorbenen Sohn.

14.02.2016

Berlinale Newcomer: Jannis Niewöhner

An diesem Wochenende läuft auf der Berlinale „Jonathan“ an, ein deutscher Film der stilistisch, dramaturgisch und schauspielerisch überrascht. In der Hauptrolle: Jannis Niewöhner.

29.01.2016

"Meine Kunst ist melancholisch und dämlich"

Cory Arcangel gilt als Pionier der Internetkunst und ist ab heute in der Londoner Whitechapel Gallery zu sehen, wo die große Sammelausstellung Electronic Superhighway (2016-1966)  über 50 Jahre …

29.01.2016

Newcomer des deutschsprachigen Films:
Maresi Riegner

Für die Februarausgabe der INTERVIEW wollten wir wissen: Wo ist er eigentlich, der Nachwuchs des deutschen Films? Gefunden haben wir sechs talentierte Jungschauspieler, die ganz am Anfang einer …

29.01.2016

Ein Mann zum Pferdestehlen: Shubhankar Ray

Shubhankar Ray ist ein weiser Mann. Seit über zehn Jahren entwickelt er als Global Brand Director erfolgreich Marketingstrategien für den internationalen Multikonzern G-Star RAW; er kann aber auch …

28.01.2016

Newcomer des deutschsprachigen Films:
Jonas Dassler

Für die Februarausgabe der INTERVIEW wollten wir wissen: Wo ist er eigentlich, der Nachwuchs des deutschen Films? Gefunden haben wir sechs talentierte Jungschauspieler, die ganz am Anfang einer …

26.01.2016

Sie hassen also
Small Talk, Santigold?

Popmusikerin Santigold, 39, leidet unter einer Sozialphobie.

15.01.2016

Im Interview: Yorgos Stamkopoulos

Heute eröffnet bei COSAR HMT in Düsseldorf die Gruppenausstellung No Superior Side. Mit dabei der griechische Künstler Yorgos Stamkopulos. Wir trafen ihn in Berlin zum Interview.

14.01.2016

Christian Jankowski Retrospektive

Der Künstler Christian Jankowski leitet in diesem Jahr nicht nur eine der größten Kunstveranstaltungen des Sommers, sondern blickt auch in einer breit angelegten Retrospektive auf sein Gesamtwerk …

06.01.2016

Greta Bellamacina - Poetin der Moderne

Der Poesie eine Chance: Die britische Dichterin Greta BELLAMACINA, 25, befreit die Liebeslyrik vom männlichen Blick und dreht Dokumentarfilme über den Verfall von Bibliotheken.

30.12.2015

Diane von Fürstenberg - "Die Frau, die ich sein wollte"

Diane von Fürstenberg, bekannt für ein turbulentes Leben zwischen Modeimperium, Familie und Studio 54 hat ihr Leben zu Papier gebracht. „Die Frau, die ich sein wollte – MEIN …

Mehr …