BOCCI 79
Reopening

Ein ehemaliges Gerichtsgebäude in der Kantstraße dient als Showroom der deutsch-kanadischen Lichtdesign-Schmiede Bocci. Zum zweijährigen Bestehen fand nun ein Reopening statt.

An der Schnittstelle zwischen Licht und Installation: Die deutsch-kanadische Designfirma Bocci wurde 2005 gegründet und führt Standorte in Vancouver und Berlin. Der Standort in der Berliner Kantstraße fungiert als Showroom und Archiv aus über einem Jahrzehnt des Schaffens des Creative Directors Omer Arbel – darunter finden sich vom Prototyp bis zum Bestseller alle 14  Objekte rund um das Medium Licht. Die Präsentation zum zweijährigem Bestehen von Bocci 79 umfasst neben vier raumgreifenden Lichtwerken, die dieses Jahr auf der Mailänder Möbelmesse ihr Debüt gefeiert haben, weitere skulpturale Interpretationen, die ihr in unserer Bildergalerie findet.

 

Bocci 79
Kantstrasse 79
10627 Berlin
Germany

08.11.2017 | Kategorien Berlin, Design, Tipp | Tags , , ,