Pop-Kultur Festival
2017

Drei Tage mit über 70 Programmpunkten rund um Live Konzerte, DJ-Sets, Talks, Filme, Lesungen und Ausstellungen.

„Neugierig und feministisch, kontrovers und offen, ambitioniert und unterhaltsam“: So soll Pop-Kultur 2017 sein, das ab morgen startet. Die dritte Ausgabe des Festivals findet vom 23. bis 25. August auf dem gesamten Gelände der Kulturbrauerei statt und beinhaltet über über 70 Konzerte, DJ-Sets, Ausstellungen, Installationen, Talks und Filme unter anderem mit Auftritten von Alexis Taylor (von Hot Chip), Komponistin Anna Meredith, Entertainer Erobique, Grime-Queen Lady Leshurr, den Young Fathers, Andreas Dorau und vielen mehr.

Das komplette Programm gibt es auf der Webseite, dort können auch Tickets für einzelne Tage und Sparten gekauft werden. Ein Tagesticket kosten rund 25 Euro, ein Festivalpass für die kompletten drei Tage rund 65 Euro.

22.08.2017 | Kategorien Berlin, Event, Tipp | Tags , ,