Wilkommen im Studio 54!

Ein neues Buch bietet Einblick in das Studio 54 – den sagenumwobensten Club der 70er Jahre!

Die 66 Bilder zeigen die shameless debauchery des Clubs aus der Linse von Tod Papageorge, Zeitzeuge und selbst legendärer Fotograf, der auf einigen Bildern selbst zu sehen ist. Noch besser: Begleitend zum Buch gibt es eine interaktive Website, welche den Besucher mit Bildern und Audio Kommentaren in die smashing 70s katapultiert.

Papageorge selber sagt über den Club:

„Only the famous or socially connected could assume they’d find themselves shooed around the flock of hopeful celebrants milling on the street side of the velvet rope and guided through the door; otherwise, the thing most likely to help was to be beautiful.“

Das Buch ist auch in Printfrom erhältlich – ab 40 Pfund. Oder als limitiertes Boxset (mit entsprechenden Preisen).

17.02.2015 | Kategorien Event, Fotografie | Tags ,