"Go with the Flaw" Diesel macht eine mutige Kampagne

Perfektion ist von gestern, Individualität zählt

Instagram/Diesel

Diesel setzt ein Zeichen. Gegen den Perfektionswahn! Sehr mutig, in der neuen Kampagne für die Herbst/Winter-Kollektion 2017, stellt Diesel mit dem Slogan „Go with the Flaw“, die vermeintlichen Makel der Models in Szene. Die Botschaft ist klar: Perfektion ist langweilig! Ein gutes Statement in Zeiten der allzu perfekten Inszenierungen, die uns in zahlreichen Kampagnen im Alltag umgeben. In den letzten Jahren hat Diesel seine Kampagnen oft für Gesellschaftskritik genutzt. Der aktuelle Slogan leitet sich von der Redewendung „Go with the flow“ ab, dabei ist bei Diesel der „flow“ durch den „flaw“ (Fehler) ersetzt. Man soll zu seinen „Fehlern“ stehen, denn kein Mensch ist perfekt. Um ein richtiges Statement zu setzen, hat Diesel auf seinem Instagram Account auch prompt alle PERFEKTEN Fotos gelöscht. Ab sofort soll nur noch „das Besondere“ gepostet werden.

Die Individualität der Menschen ist das Besondere und der Perfektionswahn ist von gestern, „Go with the Flaw“ mit dem neuen Diesel Kampagnenspot:



12.09.2017 | Kategorien Daily Dust, Fashion, Kampagne | Tags , ,

Kampagne / Weitere Artikel