VIDEO DES TAGES
Barack Obama singt
Drakes "Hotline Bling"

Kein Tag im Netz vergeht ohne viralen Hit. Der neueste Streich? Die Macher von Barackdubs lassen den US-Präsidenten den Drake-Hit Hotline Bling rappen. Den Clip jetzt hier anschauen.

Nachdem Drake vor einigen Monaten das offizielle Video zu seinem Song Hotline Bling veröffentlichte, wurde das Internet mit unzähligen Parodien des Stücks geflutet, die Drakes Dance Moves adaptierten.

Für alle, an denen der Trend (aus unerklärlichen Gründen) vorbei gezogen sein sollte, gibt es jetzt ein neues Werk des ziemlich amüsanten Youtube-Kollektivs Barackdubs – womöglich bis jetzt die beste Interpretation des Tracks. Das grandiose MashUp aus Elementen berühmter Barack Obama-Reden und Drake-Lyrics kann man sich hier anschauen:

Video / Weitere Artikel

13.12.2016

BRANDNEU
Die Musikvideos der Woche

Balbina lässt eine Regenwolke aufziehen, Kamaiyah erinnert uns noch mal daran, wer eines der Alben des Jahres gemacht hat, Smerz eifern The Knife nach, Austra zeigen uns eine verkünstelte Dystopie …

09.06.2015

TRAILER No.2:
"No Escape" mit Owen Wilson

Der Film No Escape von Owen Wilson hat auf INTERVIEW.de bereits Beachtung gefunden. Jetzt wurde ein zweiter Trailer zum actionreichen Thriller veröffentlicht!

25.10.2016

TUNE IN
Die Musikvideos der Woche

D.R.A.M. zählt seine Kröten, Chance The Rapper macht Musikvideos für die Generation Smartphone, Moby fühlt sich verloren, das Sean Koch Trio liefert den perfekten Surfer-Soundtrack und Lance …

25.07.2016

Game of Thrones
Outtakes

Fans von Khaleesi, Jon Snow & Co. müssen sich derzeit in Geduld üben, bis zu den neuen Episoden dauert es diesmal – wetterbedingt – ungewöhnlich lang. HBO stopft das „Sommerloch“ jedoch …

12.07.2017

First Look:
Prinzessin Diana Doku

„This is the first time that the two of us have ever spoken about her as a mother.“ Für die HBO-Produktion Diana, Our Mother: Her Life and Legacy nehmen uns Prinz Harry und sein Bruder …

01.10.2014

Die Evolution des Schreibtisches

Das Harvard Innovation Lab hat die technologische Entwicklung der letzten 35 Jahren zurückverfolgt und ist zur Erkenntnis gekommen: Der Schreibtisch hat ausgedient, es lebe der Desktop.